IMG_14479

Am Freitag den 4. März 2011 konnte das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf-Debant im Beisein einiger Firmenvertreter (Sponsoren) eine der wichtigsten Neuanschaffungen des letzten Jahres - nämlich eine Wärmebildkamera des Types „Dräger UCF 3200“ - vorstellen.

Vor allem durch die großzügige Unterschützung der einheimischen Firmen Austrian Power Grid AG, KIKA, Interspar und des Gasthofes Mühlenstüberl konnte dieses High Tech Gerät finanziert werden. Die Wärmebildkamera ist ein wichtiges Gerät für den Einsatz, vorwiegend zur Suche von Personen im Brandeinsatz und zur Unterstützung für den Atemschutztrupp. Aber auch für Technische Einsätze ist die Wärmebildkamera verwendbar.

 

Die Freiwillige Feuerwehr N/D bedankt sich nochmals bei diesen Firmen für die großartige Unterstützung zur Anschaffung der Wärmebildkamera.

Quelle:

Text u. Bild: FF Nußdorf-Debant, SF-Christian Brugger