Die FF Thurn und die Gemeinde Thurn luden am 5. Feber 2010 alle Kommandanten und deren Stellvertreter mit Partnerinnen unseres Abschnittes zu einem Eisschiessen auf den Thurner Eisbahnen ein. Um ca. 19.oo Uhr erfolgte die Auslosung der Mannschaften, wobei jeder Kommandant zwei Damen und einen Herrn "ziehen" musste. Nach ein paar Probeschüssen auf der bestens vorbereiteten Eisfläche ging es zur Sache: der Ehrgeiz der "Moare" (Kommandanten) wurde oft nicht erfüllt, dennoch wurde bedingt durch die Auslosung viel gelacht und diskutiert. Bei einigen Mannschaften stellte sich aus fast unerklärlichen Gründen eine Treffsicherheit bis schier ins Unendliche ein.

Nach den Grunddurchgängen spielten dann in Kreuzspielen die ersten zwei Mannschaften den Sieger aus. Semifinale 1 war FF Oberdrum gegen FF Oberlienz, wobei als Sieger die FF Oberdrum hervorging. Das nächste Semifinale bestritten die FF Assling gegen die FF Ainet, welches die FF Assling Dank der Treffsicherheit des Kommandanten für sich entscheiden konnte. Somit war die Paarung fürs Finale gegeben: FF Assling gegen FF Oberdrum. Schlußendlich gelang es der FF Assling das Turnier für sich sich zu entscheiden und den von der Gemeinde Thurn zur Verfügung gestellten Preis in Empfang zu nehmen. Das kleine Finale (FF Ainet gegen FF Oberlienz) gewann die FF Ainet.

Im Anschluss an das Turnier lud der Bürgermeister der Gemeinde Thurn alle Teilnehmer zu einigen gemütlichen Stunden bei Getränken und einem köstlich zubereitetem Buffet in den Gemeindesaal. Wir bedanken uns nochmals bei der FF Thurn und der Gemeinde Thurn für den netten Abend!

Ergebnisliste

1. FF Assling
2. FF Oberdrum
3. FF Ainet
4. FF Oberlienz
5. FF Glanz
6. FF Schlaiten
7. FF Thurn
8. FF St. Johann
9. Abschnitt Lienz-West
10. Bgm. Thurn

 

BFK a.D. Draxl als erfolgreicher Moar IMGP1813

In geselliger Runde Gemütlicher Ausklang im Gemeindesaal Sieger FF Assling mit Team

 

Quelle Bilder und Text: FF Thurn