Am Samstag, 24. September 2011 organisierte die FF Assling unter KDT HBI Unterweger Hansjörg die Kameradschaftsveranstaltung des Abschnittes Lienz West. Alle Kommandanten und deren Stellvertreter unseres Abschnittes, als auch deren Partnerinnen waren zur Besichtigung des VITALPINUM Thal und anschließend zu einem gemütlichen Beisammensein geladen.

P9240615 P9240624 P9240627

Nach der Rundwanderung lud die Gemeinde Assling zu einer ausgiebigen Jause in die Halle der Eisschützen ein, welche von einem Team der FF Assling bestens zubereitet wurde. 

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei der FF Assling für die perfekte Organisation und Durchführung der Veranstaltung, aber auch bei der Gemeinde Assling mit Bgm. Bernhard Schneider für die Verpflegung!

Am Samstag, 24. September 2011 organisierte die FF Assling unter KDT HBI Unterweger Hansjörg die Kameradschaftsveranstaltung des Abschnittes Lienz West. Alle Kommandanten und deren Stellvertreter unseres Abschnittes, als auch deren Partnerinnen waren zur Besichtigung des VITALPINUM Thal und anschließend zu einem gemütlichen Beisammensein geladen.

So traf man sich bei herrlichstem Wetter um 14.30 Uhr beim Sportplatz Thal um dann ab 15.00 Uhr gemeinsam die " Sommerfrische" des VITALPINUM kennenzulernen. Durch die fachgerechte Führung von Mag. Michael Unterweger konnte sich jeder überzeugen, wie es möglich ist, Körper, Geist und Seele wieder zu erfrischen.

Das Freiareal des Vitalpinum, der Wohlfühlgarten ist in drei Zonen unterteilt:

  • Aktiv-/Vital - Zone mit erfrischenden Stationen
  • Pflege - Zone mit wohltuenden Stationen
  • Entspannungs - Zone mit erholsamen Stationen

Gesäumt von heimischen Sträuchern, Stauden und Bäumen führt ein Rundweg (barrierefrei und kinderwagentauglich) zu den Sinnes-Stationen, die auf verschiedene Art Wohlfühlen aus den Bergen spürbar machen.

  • Barfuß-Gesund-Weg
  • Kneipp-Pfad
  • Latschenlift
  • Latschenberg
  • Ruheweiher
  • Trockenbiotop
  • Kräuterdusche
  • Ölhoroskop
  • Riechorgel
  • Lehrbienenstock
  • Ruhe- u. Entspannungsraum

P9240614P9240615P9240618

P9240621P9240620P9240622

P9240624P9240627P9240631

P9240633P9240634P9240635

Nach der Rundwanderung lud die Gemeinde Assling zu einer ausgiebigen Jause in die Halle der Eisschützen ein, welche von einem Team der FF Assling bestens zubereitet wurde. 

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei der FF Assling für die perfekte Organisation und Durchführung der Veranstaltung, aber auch bei der Gemeinde Assling mit Bgm. Bernhard Schneider für die Verpflegung!