Im Beisein des Kommandanten und Kommandant Stv. von Maria Luggau und Untertilliach

konnte der Bürgermeister von Untertilliach Robert Mössler und AFK Heinz Golmayer

der Feuerwehr Maria Luggau am 11.08.2010 ein digitales Funkgerät übergeben.

Die Feuerwehren Untertilliach sowie Obertilliach können bei Einsätzen

mit der Nachbarfeuerwehr Maria Luggau grenzüberschreitend funken.

Ebenso kann die LAWZ Kärnten die Feuerwehr Untertilliach zur Einsatzunterstützung

für Maria Luggau bzw. St. Lorenzen anfordern.

Besonders im Winter wenn durch Lawinensperren die Straße zwischen Obertilliach und

Untertilliach für Tage  gesperrt ist, ist aufgrund der geografischen Lage eine grenzüberschreitende

Zusammenarbeit bei Einsätzen und Übungen unumgänglich.

 

Luggau